Willkommen in der Galerie Alte Schule

Die Galerie entsteht in einer alten Dorfschule aus dem Jahr 1902 und wird im Herbst 2022 eröffnet.

Es soll eine Künstlergalerie der „alten Schule“ werden: Wie in den Zeiten, als die Schule gebaut wurde, als der Salon des Indépendants, der Salon d’Automne und die Sezession an Innovationen in der bildenden Kunst arbeiteten, werden hier von KünstlerInnen selbst kuratierte Ausstellungen mit Inhalten gezeigt werden.

Demnächst in der Galerie


Malerei

Die klassische Gattung der bildenden Kunst bildet unseren Schwerpunkt.

Malerei ansehen

Fotografie

Technisch moderne bildende Ausdrucksformen, analog und digital.

Derzeit in Vorbereitung.

Grafik

Druckgrafik in limitierten Auflagen, Zeichnung, Collage, Dekorationsbilder & Kalligraphie.

Derzeit in Vorbereitung.


Galerie Alte Schule online

Die Ausstellungen werden zeitgleich online präsentiert: KunstsammlerInnen können die ausgestellten Werke ausgiebig Betrachten und erwerben.

Katalog ansehen


Über uns

Kunst erfordert vielfältige Wege der Kommunikation zwischen KünstlerInnen und kunstinteressierter Öffentlichkeit. Mit der Galerie Alte Schule wird eine alternative Konzeption zur Organisation von Ausstellungen entwickelt, die sich von den überkommenen kommerziellen Formen des Kunstmarktes kritisch distanziert. Es soll damit die Entstehung neuer Kunst gefördert werden, die wieder mehr auf Inhalte (statt ausschließlich auf Verwertbarkeit) setzt.

Kunstvermittlung und Förderung neuer Ideen kann nach unserer Auffassung nur im Rahmen einer nicht gewinnorientierten Organisation gelingen. Die Galerie Alte Schule ist folglich kein gewerbliches Handelsunternehmen. Wir fakturieren im Namen und für Rechnung der KünstlerInnen. Der größte Teil der Verkaufserlöse fließt so den Kunstschaffenden zu.

KünstlerIn beim malen.

Galerie Alte Schule für KünstlerInnen

Neue Talente interessieren uns.

Wenn Sie erste Ausstellungsmöglichkeiten und den Zugang zum online-Verkauf suchen, haben wir Möglichkeiten und faire Galeriebedingungen. Zeigen Sie uns Fotos Ihrer Bildwerke auf Leinwand, Papier und Tafelmaterial. Schreiben Sie uns:

kuenstler@galerie-alte-schule.de


Galerie Alte Schule für Kinder

In der Galerie Alte Schule sind Kinder willkommen. Für junge Maltalente wollen wir künftig regelmäßige Ausstellungen organisieren. Uns interessieren freie, autonome Ausdrucksformen besonders der Kinder, die der Malerei, dem Zeichnen oder der Collage von sich aus nachgehen. Um die einzelnen Werke wertschätzend herauszustellen wird die Anzahl der Ausstellungsstücke durch Auswahl begrenzt werden. Durch Spenden eingehende Mittel werden zur Förderung der jungen KünstlerInnen verwendet.


Stellen Sie Ihre Fragen

Wir sind Ihnen gerne behilflich.

Benutzen Sie das Formular oder schreiben Sie per E-Mail an:

post@galerie-alte-schule.de