„Aufstand der Massen (Studentin der Universität Salamanca liest Ortega y Gasett)“.
Original-Gemälde von Martin Eller aus 2011.
Öl und Tempera auf Leinwand und Keilrahmen 90 x 70 cm.
Das Bild gehört zu einer Reihe mit Figurationen zum Thema Jugend und Kulturaneignung. „Auftstand der Massen“ ist angelehnt an den Titel eines Werkes des spanischen Philosophen Ortega y Gasett, die Universität Salamanca eine der ältesten und bedeutendsten Universitäten Europas.

Gewicht 7 kg
Größe 90 × 70 × 2 cm
Technik

Öl und Tempera auf Leinwand

Rahmung

auf Keilrahmen (Seitenränder bemalt)

Aufhängung

Standardaufhängung mittels Bilderschnur (im Lieferumfang enthalten)

Versand

per DHL-Sperrgut

Zubehöre

Standardaufhängung mittels Bilderschnur (im Lieferumfang enthalten); die Beschreibung finden Sie hier:
Aufhängen von Gemälden auf Keilrahmen

Alternativ können die Vierpunktaufhängung oder die Einfache Aufhängung als Zubehöre bestellt werden (untenstehende Angebote).

Provenienz

Herkunft: Das Werk befindet sich im Besitz des Urhebers Martin Eller
Die Rechnungslegung erfolgt im Namen und für Rechnung der Urheber bzw. der Eigentümer der Kunstwerke.
Weitere Informationen hierzu:
Über uns

Ausstellungen

Das Gemälde wurde nach der Veröffentlichung in Kunsthandelausstellungen und Atelierpräsentationen gezeigt. In der Galerie Alte Schule wird es in der Präsenzausstellung Nr. 22/4 Figurationen und Genreportraits veröffentlicht und wird bis zum Verkauf auch online angeboten.

Das könnte Ihnen auch gefallen …